Protokoll HV 2024

Protokoll HV 2024

Protokoll Hauptversammlung 2024

29. Hauptversammlung
Vom 23. April 2024 bei Drei-Linden-Schüür, Altstätten.

Begrüssung
Präsident Michael Fenk begrüsst alle Anwesenden zur 29. Haupt-
versammlung. Die Einladung mit Jahresbericht, Jahresrechnung und Budget wurde rechtzeitig versandt. Das Protokoll der letzten HV ist auf der Homepage aufgeschaltet. Änderung der Traktandenliste wird nicht gewünscht.
Die Präsenzliste ermittelt 23 anwesende Mitglieder, absolutes Mehr 12.
Entschuldigt haben sich:
– Dani Jud, OekoSolve AG
– Lorenz Neher, Energieagentur SG
– Gemeinderat Grabs
– Beat Tinner, Regierungsrat
– Andreas Keel, Holzenergie Schweiz
– Rolf Huber, Gemeindepräsident Oberriet
– Silvia Troxler, Gemeindepräsidentin Balgach
– Markus Bernhard, Landforstamt FL
– Nicole Gächter, Revisorin
– Simon Eugster, Rhode Lüchingen
– Andreas Rohrer, Präsident OG Buchs
– Walter Kobelt, Präsident OG Marbach
-Heinz Eggenberger, Ing. Büro
– Jürg Trümpler

1. Wahl des Stimmenzählers
Josef Oehler wird einstimmig gewählt.

2. Protokoll der 28.Hauptversammlung 18.04.2023
Das Protokoll wird genehmigt und verdankt.

3. Geschäftsbericht / Jahresbericht 2023
Michael Fenk erläutert den Jahresbericht und einen kleinen Rückblick aufs vergangene Jahr. Das Highlight war sicherlich die Energieholzstudie. Zudem die gewohnten jährlichen Infoan-lässe. Der Jahresbericht wird einstimmig genehmigt und verdankt.

4. Jahresrechnung 2023 und Revisorenbericht
Budgetiert wurde ein Verlust von 9’040.-. Effektiv ist ein Verlust von CHF 10’149.12. entstanden. Das Manko ist vor allem auf die Energieholzstudie zurückzuführen. Die budgetierten Einnahmen von 2’000.- bei den Veranstaltungen konnte beim Kanton nicht angemeldet werden. Das Vermögen steht momentan bei CHF 50’781.27. Es wird nicht gewünscht, dass der Revisorenbericht vorgelesen wird.

Über folgende Anträge wird abgestimmt:
– Jahresrechnung 2023 samt Vermögensausweis
– Dank und Entlastung des Kassiers Ernst Vetsch
Die Diskussion wird nicht gewünscht und alle Anträge werden einstimmig angenommen.
Besten Dank an die Revisoren für die geleistete Arbeit.

5. Jahresbeitrag 2024
Die Jahresbeiträge bleiben unverändert:
Einzelpersonen CHF 20.00, Einzelfirmen CHF 50.00, Politische Gemeinden CHF 200.00, Waldbesitzer CHF 20.00 plus CHF 0.10 / fm Hiebsatz.
Die Jahresbeiträge werden einstimmig abgenommen.

6. Budget 2024
Das Budget wurde an der Sitzung vom 21.02.2023 im Vorstand besprochen.
Den Einnahmen von CHF 9’200.00, stehen CHF 12’400.00 Ausgaben gegenüber was Mehrausgaben von CHF 3’200.00 ausmacht.
Der grösste Posten stellen die Veranstaltungen dar.
Das Budget wird einstimmig angenommen.

7. Ehrung / Wahlen
Hanspeter Meier wird verabschiedet.
Grossen Dank an sein mitwirken im Vorstand seit 2024.
Seine Erfahrung im Forst und als Betreiber eines Heizwerks konnte er stets einbringen.
Michi Fenk stellt sein Präsidentenamt auf das Jahr 2025 zur Verfügung. Mit seiner Firma ist er sehr stark engagiert und braucht eine Entlastung. Der Vorstand wird bemüht sein auf die nächste HV 2025 einen neuen Präsidenten präsentieren zu können.
Die Geschäftsstelle mit der Person von Ernst Vetsch muss in den nächsten 1-2 Jahren gelöst werden. Das heisst es muss eine Folgelösung gefunden werden. Ernst wird per Ende Februar 2026 pensioniert. Die Geschäftsstelle wird einerseits durch die Waldregion mit max. 75 Stunden unterstützt und andererseits zahlt der Verein LK3 Stunden an die Waldregion im Umfang von ca. 25 Stunden. Für die Aufgaben der Geschäftsstelle sollte wieder ein Förster aus der Waldregion bestimmt werden. Der Vorstand wird im Laufe des Jahres mit dem Regionenleiter Philipp Näf und dem Waldrat Kontakt aufnehmen, um die Ablösung früh genug in die Wege zu leiten.

8. Jahresprogramm 2024
Das Jahresprogramm wird einstimmig genehmigt.
Die Daten und Veranstaltungen sind mit der Einladung zur HV mitgeschickt worden.

9. Allgemeine Umfrage
Michi Fenk spricht nochmals an, dass die Mitglieder sich melden sollen, falls irgendwo Holzanlagen geplant sind. Der Holzenergieverein kann vermitteln und helfen, um Projekte umzusetzen. Es wäre wünschenswert, wenn sich die Gemeinden bei uns melden würden. So sind wir von Anfang an dabei, um zu unterstützen.

Als Dachverband der Holzenergie-Branche engagiert sich Holzenergie Schweiz seit über 35 Jahren für eine wertvolle Energiezukunft.
EnergieSchweiz ist die Plattform, die alle Aktivitäten des Bundesamts für Energie in den Bereichen erneuerbare Energien.
Wir fördern erneuerbare Energien und verteilen Förderbeiträge im Kanton St.Gallen.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner